Dr. med. Holger Marsch

 

Mitglied folgender Fachgesellschaften

  • Deutscher Berufsverband der Hals-Nasen-Ohren-Ärzte in Münster

  • Arbeitsgemeinschaft für plastisch-rekontruktive und ästhetische Gesichtschirurgie

  • Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie

  • Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschland (GÄCD)

  • European Acadamy of Facial Plastic Surgery (Joseph Society)

  • World Association of Asthetic Surgery (WASS)

Ausbildung

  • Abitur auf dem Institut auf dem Rosenberg, St. Gallen, Schweiz

  • Physikum an der Semmelweiß-Universität für Medizinisches Wissen in Budapest, Ungarn

  • Staatsexamina an der Universität Hamburg

Ärztliche Tätigkeit

  • HNO-Praxis Dr. J. Marsch/E.W. Merg als Arzt im Praktikum

  • Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Plastische Operationen am Katholischen Krankenhaus St. Josef in Essen Werden als Arzt im Praktikum/Assistenzarzt, Chefarzt Dr. med. Klaus Koegel

  • Universitätsklinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie der Ruhruniversität Bochum am Prosper-Hospital Recklinghausen

  • Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Plastische Operationen am Katholischen Krankenhaus St. Josef, Kliniken-Süd, als leitender Oberarzt

  • Freier Mitarbeiter der Facharztklinik Essen GmbH und der Kliniek Via Sana, Mill, Niederlande

  • Freier Mitarbeiter der Haranni-Clinic in Herne, Schwerpunkt Rhinoplastik

  • Weiterbildungsermächtigung für HNO und Plastische Operationen

Sonstiges

  • Verleihung des Doktortitels durch die Medizinische Fakultät der Universität Essen; Titel der Dissertation „Nasennebenhöhlentumoren unter besonderer Berücksichtigung des invertierten Papilloms“

  • Leiter des Kurses "Nasenchirurgie" im Rahmen des Esthetic Circle Düsseldorf

  • Mitglied der deutschen Gesellschaft für Schlafmedizin


   

Video

Hier finden Sie unser aktuelles Praxisvideo, das Ihnen einen ersten Eindruck unserer Klinik vermittelt.

VIDEO ANSEHEN